Risikoanalyse und Präventionsberatung

Nach ausführlicher Befragung, körperlicher Untersuchung, Messung der Blutfettwerte und des Blutzuckers sowie allenfalls Durchführung eines Belastungs-EKG ermitteln wir Ihr persönliches Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung und schliessen eine individuelle Beratung über vorbeugende Massnahmen an.

Weitere hilfreiche Hinweise unter:

Herz-Kreislauf-Test der Schweizerischen Herzstiftung (sehr empfehlenswert)
Risikoberechnung für Herzinfarkt und Hirnschlag
Berechnung kardiovaskuläres 10-Jahres Risiko